Tagung der C.E.D.I.A.: Gentechnik in der Landwirtschaft
Linux server and networking technologies and how they work
Neue Broschüre: Gentechnik in der Lebensmittelherstellung
Von "Abferkelabteil" bis "Zwischenfrüchte"
Swiss House in Boston eröffnet
Malaria: Einzelnes Gen verantwortlich für Wirkstoffresistenz
Basler Forum Technik und Gesellschaft: Stammzelltherapie eröffnet neue Horizonte
Schwitzen gehört bald der Vergangenheit
Hochleistungs-Spektrometer für das Biozentrum der Universität Basel
Freisetzungsversuch mit transgenen Kartoffeln
Jubiläum des Vereins "Schweizerische Arbeitsgruppe Gentechnologie"
Nachdiplomkurs "Risiko und Sicherheit"
Novartis verstärkt Forschungsaktivitäten im Bereich Xenotransplantation
Mikroorganismen online datenbank
Neue Rubrik "Gentechnik" im Informationsforum Ernährung
Grossbritannien: "Grünes Licht" fürs Klonen menschlicher Stammzellen
Europa: Forschung über Grenzen
Kurzbeschreibungen von EU-Projekten zur Lebensmittelforschung
Internationale Haftung für grenzüberschreitende Umweltschäden
EU-Kommission klagt sechs Länder wegen Versäumnissen beim Schutz gegen Gefahren der Gentechnik an
Nachweismethoden für gentechnisch hergestellte Lebensmittel
Schweiz: Bewilligungsgesuch für Freisetzungsversuch öffentlich
BUWAL: Öffentliches Register für "Geschlossene Systeme"
Xenotransplantation: Schaffung einer zentralen europäischen Kommission gefordert
Risikobeurteilung von transgenem Raps
Gefahr durch antibiotikaresistente Bakterien in Rohwürsten?
Broschüre: Wunderwelt Gehirn
Nachschlagewerk: “Swiss Biotechnology Industry Guide”
Weltweite Befragung: "Würden Sie sich klonen lassen?"
Amerikanischer Wissenschaftspreis für Forscher von Novartis
Informationen der OECD
Suisse : Statistique des expériences sur animaux
Schweiz: Bundesrat schlägt die Ratifizierung des Protokolls von Cartagena vor
Impfstoff gegen AIDS an Affen erprobt
Gen-Lex: Strenges Bewilligungsverfahren statt Teilmoratorium
Website über Biodiversität in der Schweiz
Europäische Kommission informiert über Biowissenschaften
Maul- und Klauenseuche in Grossbritannien
Blutstammzellen aus dem Bioreaktor
WWF: Schweizer lehnen Gentech-Lebensmittel ab - Moratorium verlangt
Jahresbericht des Schweizerischen Nationalfonds erschienen: 360 Millionen Franken für den wissenschaftlichen Nachwuchs
BioTeCH forum: Functional Food - Gesund durch Essen?
12 Millionen Mark für BioFuture-Preis
Neue Vereinbarungen für gentechnisch veränderte Lebensmittel
Forschen und Gewinnen
Schweiz: Bundesrat setzt nationale Ethikkommission für die Humanmedizin ein
Deutschland: DFG gegen Import von Stammzellen
Zwei Schweizer Krebsforscher ausgezeichnet
Österreich: Schulwettbewerb zum Thema Humangenetik
Lebensmittelrecht: Eine Lebensmittelbehörde für ganz Europa
Yahoo-Website mit Informationen zur Gentechnik-Debatte
Europäische Union: 971 Millionen Euro für Massnahmen gegen BSE
Klonverbot für Menschen